Über uns

Was ist der Fachverein?

Der Fachverein ist die Organisation sämtlicher Studierenden und Assistierenden mit dem Hauptfach Chemie, Biochemie oder Pharmazie an der Universität Bern.

Der Verein versteht sich als Interessenvertretung seiner Mitglieder gegenüber der Dozentenschaft und den Behörden. Er soll ausserdem seine Mitglieder beim Absolvieren des Studiums unterstützen und die Kontakte untereinander fördern. Zudem führt der Fachverein die Geschäfte der Fachschaft Chemie, Biochemie und Pharmazie. Die Auslagerung der Fachschaftsaufgaben in einen Verein geschah, weil die Fachschaft nur aus Mitgliedern der SUB bestehen darf. Davon wären Doktoranden/innen ausgeschlossen ebenso wie Studierende, die nicht SUB-Mitglied sind. Die Fachschaft besteht aus denjenigen Fachvereinsmitgliedern, welche die Anforderungen der SUB erfüllen.

Ausserdem hat der Fachverein immer ein offenes Ohr für Vorschläge der Studierenden. Sei es betreffend der Anschaffungen welche von allen Studierenden am DCB genutzt werden können, als auch der Organisation eines Events nebst den jährlich organisierten Veranstaltungen des Fachvereins wie der Maibowle oder des “Chlouse Punsch”.

Die laufenden Geschäfte des Vereins erledigt der Vorstand, der sich während des Semesters dreimal trifft. Einmal pro Semester wird eine Generalversammlung sämtlicher Mitglieder einberufen, an der der Vorstand Rechenschaft ablegt und grundsätzliche Beschlüsse gefasst werden.